Myopie-Kontrolle

Was ist eine Myopie?

Myopie heisst Kurzsichtigkeit. Kurzsichtige Personen sehen gut in der nahen Distanz und unscharf in der Ferndistanz. Neben genetischen Faktoren liegen die Ursachen der häufiger auftretenden Myopie bei der vermehrten Naharbeit und beim fehlenden natürlichen Licht.

 

Was bedeutet Myopie-Kontrolle?

Bei der Myopiekontrolle wird das Wachstum des Auges verlangsamt oder sogar gestoppt, so dass weniger Kurzsichtigkeit entstehen kann. Dies geschieht durch das Tragen von Nachtlinsen oder Multifokallinsen.

 

Für wen ist die Myopie-Kontrolle geeignet?

Für Kinder und junge Erwachsene zwischen 7 bis 25-jährig, welche eine beginnende oder stetig fortschreitende Kurzsichtigkeit aufweisen.

Infos über: Myopie-Kontrolle

21
top